reflections

Willkommen auf meinem Blog ^^

Ich stelle mich erst mal vor =)

Also ich bin 17 Jahre alt und ( in 4 Monaten schon 18 ^^) und gehe auf das Gymnasium in SHS. Einer meiner Hobbys ist zum Beispiel das Singen, es vergeht kein Tag an dem ich nicht irgendwelche Lieder versuche nachzusingen. Naja, manchmal auch ohne Erfolg ............

Aber eigentlich dreht sich mein ganzes Leben um meine Figur. Ich war schon seit meiner Kindheit pummelig. Das hat sich auch bis zur Pubertät so hingezogen. Naja, ich hab einfach nicht drauf geachtet was ich esse, sondern einfach drauf los. Ich wollte schon öfters eine Diät anfangen, jedoch hab ich mich immer vorm Spiegel gestellt und meinen Bauch von der Seite angeschaut und dachte mir : ,,  So dick bist du doch gar nicht, du brauchst keine Diät, bestelle dir noch eine Pizza!" Naja bis an jenem Tag wo wir im Urlaub in der Türkei waren und ich meine Cousinen mit ihren flachen Bäuche am Strand lagen und kein  süßer Junge seine Augen von ihnen lassen konnte. Dann habe ich mich angeschaut mit meinem Badeanzug und den dicken Beinen und  dem dicken Bauch. Da war ich schon sehr gefrustet. An einem Abend als mein Vater von seiner Reise wiederkam, war der Höhepunkt. Er hatte mir ein echt schönes enges Kleid mitgebracht, jedoch als ich es anprobierte, habe ich mich geschämt mich so zu zeigen, wie eine Presswurst. Ab diesem Tag habe ich nun eine Entschluss gefasst und eine Diät angefangen, die Atkins-Diät.

Es war erstaunlich schon nach dem ersten Tag hatte einen Kilo weniger. Ich war motiviert und machte weiter bis ich 7 Kilo abgenommen hatte.

Ich sah in den Spiegel und war stolz auf mich. Es war jedem aufgefallen, dass ich abgenommen hatte. Am glücklichsten war ich als meine Familie in der Türkei mich gesehen hatten und denen fast die Münder offen geblieben sind, weil sie nämlich die jenigen waren, die meinten dass ich fett sei und ich würde es nie schaffen abzunehmen.

Ich hielt mein Gewicht bis ich mich nach einem Türkeiurlaub entschied die Pille zu nehmen. Ich war vorher schon skeptisch, da ich gehört hatte dass man von der Pille zunimmt.

Naja, ich dachte mir das wird mir nicht passieren, also ging ich zum Frauenarzt und ließ mit die Pille verschreiben.

Nun ich wusste nicht, dass die Begierde nach Süßem, so stark sein würde. Dadurch hatte ich nun meine Pfunde wieder drauf....

Und ich muss nun jeden Tag mit meinen Pfunden kämpfen

14.2.07 19:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung